Artikel des Herstellers: M. Chapoutier

M. Chapoutier Haus hat heute die wichtigste Wein Hermitage Grundstück mit 34 Hektar der 115 Hektar des Ursprungsbezeichnung. Die Annahme von biologisch-dynamischem Anbau in allen Kulturen, vereint Tradition mit Innovation, zusammen mit der außergewöhnlichen Qualität seiner Weine, haben dieses Haus im Rahmen einer der historischen Denominationen von Frankreich gedreht.
M. Chapoutier Haus hat heute die wichtigste Wein Hermitage Grundstück mit 34 Hektar der 115 Hektar des Ursprungsbezeichnung. Die Annahme von biologisch-dynamischem Anbau in allen Kulturen, vereint Tradition mit Innovation, zusammen mit der außergewöhnlichen Qualität seiner Weine, haben dieses Haus im Rahmen einer der historischen Denominationen von Frankreich gedreht. Seit seiner Gründung im Jahr 1808 haben mehrere Generationen einer der schönsten Weinhäuser Rhone-Tal gebildet. Im Laufe der Jahre haben ihre Eigenschaften gewesen Ich wurde im Herzen der besten Landursprungsbezeichnungen Hermitage, Crozes-Hermitage, Saint-Joseph, Côte-Rôtie, Condrieu, Châteauneuf-du-Pape, Banyuls, Coteaux d'Aix zu erweitern und zu diversifizieren, und Tricastin.Además von Gründe, die Wein Ursprungsbezeichnungen Cornas, Gigondas, Muscat de Beaumes-de-Venise, Muscat de Rivesaltes, Côtes-du derzeit 160 Hektar, der Hauswein M. Chapoutier Kontrollen und manchmal Weinbau besitzt -Rhône, Rasteau, Côtes-du-Rhône Villages, Tavel, Côtes du Ventoux und Vins de Pays d'Oc.Michel Chapoutier, der die Geschicke des Hauses seit 1990 Stühle immer Familie und eigenständigen Charakter, verbindet die Kühnheit und Entschlossenheit, während ewigen Glauben an die Echtheit des Terroirs. Kaufen Sie Weinberge in der Neuen Welt und die spektakulären Fortschritte der Ergebnisse des Unternehmens werden von Michel ein gutes Zeugnis von ello.Pero das Wesen der Revolution begonnen wird zur Aufnahme des biologisch-dynamischen Anbau entschieden, um dadurch eine radikale Veränderung initiieren auf, wie die wachsenden Reben zu adressieren. Sein Ziel ist es, eine Landwirtschaft des Jahrhunderts zu implementieren, so dass sie das Terroir frei zu äußern, ihre natürlichen Zyklen und Salden zu respektieren und sie als Quelle des Lebens bedenkt, deren Reichtum bewahrt werden muss. Das gesamte Haus Weinberge angebaut M. Chapoutier heute Biodynamik, die sich in drei grundlegende Aspekte übersetzt: I. Der Boden. Behandelt mit großem Respekt, ohne Zusatz von chemischen Düngemitteln, es entstehen sehr geringe Ausbeuten von einem strengen Schnitt geholfen, alte Reben und eine Auswahl an masas.II. Biotyp. Pflege ohne Einsatz von Pestiziden oder herbicidas.III. Die Identität des Weins der Zahlung. Methoden traditionelle Weinbereitung, wilde Hefe Gärung und das Fehlen von niedrigen temperatura.Su innovative und großzügigen Charakter haben Michel führte kreative Initiativen in anderen Bereichen zu übernehmen. Die Etiketten der Weine werden in Braille-overprinted. Dieser Geist der Achtung vor dem Leben und der Erde, mit der Kühnheit kombinierten Lösungen zu übernehmen, die die Welt in der wir leben in verbessern, machen dieses Haus ein Juwel der Welt Weinbau.
Mehr
Zeige 1 - 3 von 3 Artikeln
Zeige 1 - 3 von 3 Artikeln

Menü

QR Code

Vor kurzem angesehen

-