Das Bild ist nur indikativ und kann einen anderen Jahrgang als das Produkt aufweisen, das Design kann auch variieren.

Contador 2017

Auf meine Wunschliste

5 /5 
1
296,00 €
zzgl. MwSt. 244,63 €
  • 750 ml (Botella)

- +

Neuer Artikel

  • Buchhalter ist einer der Juwelen von Rioja, gesegnet von Mythologen 100 Punkte Robert Parker , in zwei aufeinander folgenden Jahren: 2004 und 2005.
  • Benjamin Romeo zeigt, wie es gemacht werden kann ein toller Wein in einer kleinen Bodega Riojana , ein wein, zusätzlich, einzigartig und sehr ausdrucksvoll von seiner terruno.
  • Trauben von Hand geerntet , manuelle Auswahl von Clustern und eine sorgfältige Aufmerksamkeit auf eine Masse von Details in allen Phasen des Produktionsprozesses, machen diesen Wein einer der großen Rottöne der Welt.

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels Sie bis zu 628 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 628 Punkte die in einen Gutschein im Wert von umgerechnet werden können.

Rezensionen über

(5/5
26 Sept. 2019

VINAZO CON MAYUSCULAS

Increible, pruebalo al menos una vez en la vida. Merece la pena.

 Missbrauch melden

Andere Artikel dieser Kategorie (30)

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

 

Mehr Infos über Weine rotwein Contador 2017 - weine kaufen doca rioja

Verkostungsnotizen:
  • Farbe helles Rot mit hoher Intensität und Helligkeit.
  • In nase , neben roten und reifen schwarzen Früchten, der Balsamico Charakter und aromatische Kräuter (Thymian, Rosmarin, Lavendel, Fenchel) zeichnet sich aus. Es zeigt auch einen markierten mineralischen Charakter mit einem Hintergrund von sehr feinen und gut integrierten Wäldern.
  • In mund ist dünn und kraftvoll zur gleichen Zeit, zusätzlich zu sehr sperrig. Es unterstreicht eine ausgewogene Balance zwischen Obst und Eiche. Postgusto langes und intensives Finale. Muymaduro und lecker.

Ausarbeitung und Alterung:

Um den Contador zu erarbeiten, haben wir das Klimajahr und die Reifungsstufe der Trauben berücksichtigt und die Weingüter ausgewählt, die die Cluster mit den optimalen Merkmalen hatten und die Balance zwischen Säure, Alkoholgehalt und Tannin suchen. Es wird mit Trauben der Sorten hergestellt Tempranillo, Graciano und Mazuelo , El Hoyo Barbera, El Bardallo, El Bosque, Hoyo Ábalos, San Juan, Corrales, El Bombon, Murmuron und El Sauco, in den Gemeinden San Vicente de la Sonsierra, Labastida, Briones und Abalos, in Rioja Alavesa , die zum DOCa gehören. Rioja
Von Hand geerntet, von lebenslangen Harvester, Experten in sorgfältig schneiden die Cluster. Die Trauben werden in kleinen Kisten in den Keller transportiert. Dort angekommen, beginnt eine manuelle Auswahl von Clustern, und nach der Destemmierung erfolgt die manuelle Auswahl der Körner, die bis zum Mund der Fermentationsgefäße in kleinen Behältern angehoben werden. Die Fermentation wird bei kontrollierter Temperatur in französischen Eichenfässern mit einer Kapazität von 10.000 Litern hergestellt. Sowohl die Entleerung der Tanks als auch die Füllung der Fässer erfolgt ebenfalls durch Schwerkraft. Der Wein führt eine malolaktische Gärung durch und Alterung für 18 Monate , in neuen Eichenfässern Frankreich . Während dieser Zeit werden mehrere Racks und wöchentliche Füllungen durchgeführt, um die Verluste, die in einem Raum mit einem moderaten Feuchtigkeitsgrad (65%) auftreten, zu kompensieren. Alle Bewegungen des Weines werden unter Berücksichtigung der Mondzyklen gemacht.

Kuriositäten:

Ein Wein, der seinen Namen von einem kleinen Raum bekommt, der am Eingang der Höhle ist, der benutzt wurde, um Ziegenfell zu zählen, als der Wein über die Schulter transportiert wurde. Als der Wein eingelegt wurde und wenn der Wein extrahiert wurde, war es notwendig, die Kapazität jeder Haut zu berechnen, um den Wein zu kennen, der sich bewegte, und als sie ihn verkauften, diente es auch dazu, den Wein, den sie verkauft hatten, und das Geld der Transaktion zu zählen. Als der Zug der Höhle den Uhrturm der Kirche erreicht, ist das Logo des Weines die Glocken der Uhr, denn unter ihm ist die Höhle, wo die Weingüter geboren wurden Counter, und weil es auch ein Timer ist. Einer der am meisten ausgezeichneten Weine des B. Romeo, ein Rioja für besondere Anlässe, ein Wein, der niemals versagt, und das kann in keinem Weinkeller verpassen.
Für viele Benjamin Romeo ist das "Wein Zauberer". Er begann als Winzer, der für große Weingüter arbeitete Artadi , und nach fast 20 Jahren des Beginns seines persönlichen Projektes mit dem Bodega Contador , hat erreicht, dass seine Weine in den Briefen der teuersten Restaurants der Welt sind. Im Jahr 1995 erwirbt Benjamin eine hundertjährige Höhle unter dem Schloß von San Vicente de la Sonsierra (La Rioja) . 1996 erarbeitet er die erste Ernte der Cueva del Contador und beginnt, Vinas zu kaufen. Mittlerweile, um die Kapazität der Höhle zu erhöhen, wurde die Garage des Hauses seiner Eltern, Andres Romeo und Carmen Hilera, die einige seiner Weine gewidmet hat, bedingt. Seine internationale Anerkennung kommt durch den amerikanischen Kritiker Robert Parker, der 100 Punkte für die 2004 und 2005 Ernten des Weines "Contador", in der Garage gemacht. Die Höchstqualifikation für einen Rioja-Wein, bis dahin .

Eigenschaften

Weintyp
Rotwein
Weinstil
Rot - Kraftvoll und kräftig
Rebsorten
Tempranillo, Mazuelo, Graciano
Art des Wein Alterung
Con crianza
Alkoholgehalt
14.5%
Trinktemperatur
18
Jahrgang
2017
Vorstellung
1 Flasche
Ideal zum Geschenk
Ja, das tue ich.

Bewertungen und auszeichnungen

Preise und bisherige Bewertungen
100 Parker (2004, 2005)
AporVino Punkte
100

Kombinieren

Paarung
Schinken und Würstchen, Gegrilltes Fleisch, Gedünstetes Fleisch, Lamm, Rotes Fleisch, Gebratenes Fleisch, Regionale Küche

Vor kurzem angesehen

Menü

QR Code

Vor kurzem angesehen