Das Bild ist nur indikativ und kann einen anderen Jahrgang als das Produkt aufweisen, das Design kann auch variieren.

Las Gravas 2017

Auf meine Wunschliste

5 /5 
1
23,65 €
zzgl. MwSt. 19,55 €
  • 750 ml (Botella)

- +

Neuer Artikel

  • Las Gravas ist ein Wein mit einem sehr mediterranen Stil, der als die Rhone des Mittelmeers gilt und mit 96 Parker und 94 Peñin ausgezeichnet wurde.
  • Hergestellt aus Monastrell-Trauben und einer kleinen Menge Garnacha Tinta und Syrah aus dem Weingut Las Gravas, einem Weinberg mit armen und sehr steinigen Böden, in dem Kieselsteine vorherrschen.
  • Ausgewogen, kraftvoll und elegant, zeichnet er sich durch seine mineralische Note aus, die das Anwesen, aus dem er stammt, treu widerspiegelt.

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels Sie bis zu 50 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 50 Punkte die in einen Gutschein im Wert von umgerechnet werden können.

Rezensionen über

(5/5
Verifizierter Kauf
27 Nov. 2019

gran vino

Para los amantes de la monastrell

 Missbrauch melden

Andere Artikel dieser Kategorie (7)

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

 

Mehr Infos über Weine rotwein Las Gravas 2017 - weine kaufen jumilla

Verkostungsnotizen:
    • Farbe: Sehr intensive Kirsche.
    • Nasenschwamm: Mittleres Aroma, Noten von Marmelade und Toast.
    • Geschmack: kräftig, fleischig, voll, sehr reife Tannine und anhaltende, sehr gut zusammengesetzte Früchte und Holz.


Ausarbeitung und Alterung:

    • Hergestellt aus Trauben, die aus Weinbergen stammen, die mehr als 30 Jahre alt sind und auf dem Gut gepflanzt wurden, von dem sie ihren Namen erhalten haben (Las Gravas). Ein 22 Hektar großer Weinberg, der durch seine Böden aus Kieselsteinen und Steinen und sein kontinentales Klima gekennzeichnet ist, das durch den Einfluss des Mittelmeers gemildert wird. Nach der Ernte wird die Frucht nicht entstielt oder ausgepresst. Jede Rebsorte vergärt unabhängig voneinander in Untertagepressen bei einer kontrollierten Temperatur von etwa 29ºC. Der so entstandene Wein wird 18 Monate in Eichenfässern gereift, bis er gesammelt und abgefüllt (ohne Filterung) wird.


Kuriositäten:

  • Casa Castillo befindet sich im Hochland von Jumilla. Sein Land nimmt das schattige Gebiet der Sierra del Molar ein und steigt an steilen Hängen bis auf 760 Meter Höhe. Das Anwesen hat eine Fläche von 402 Hektar, von denen nur 150 Hektar dem Weinberg gewidmet sind, der Rest ist dem Anbau von Mandeln, Oliven und der Erhaltung von Bergen und Pinienwäldern gewidmet. Die autochthone Sorte Monastrell nimmt 80% des Weinbergs ein, gefolgt von 12% Garnacha und 8% Syrah.

Eigenschaften

Weintyp
Rotwein
Rebsorten
Monastrell, Syrah
Art des Wein Alterung
Con crianza
Alkoholgehalt
15.0%
Trinktemperatur
17
Jahrgang
2017
Vorstellung
1 Flasche
AporVino Punkte
98

Bewertungen und auszeichnungen

Robert Parker
96
Peñín Ratings
94

Kombinieren

Paarung
Fleisch, Vorspeisen, Rotes Fleisch, Reis, Barbecue, Weißes Fleisch, Reisgerichte, Vögel

Vor kurzem angesehen

Menü

QR Code

Vor kurzem angesehen