2016 Wine Spectator TOP 100: Spanische Weine

2016 Wine Spectator TOP 100: Spanische Weine

Am 5. Dezember 2016 um 18:58 Uhr Uhr von Wine Spectator erhalten die erwartete E-Mail die neue Liste der Wine Spectator Top-100-Liste für diese einflussreiche US-Magazin ankündigt, sind die 100 besten Weine der Welt und wo wir einige spanische Weine gefunden.

Jedes Jahr wird die Jury Wine Spectator auf vier Kriterien ihre TOP 100 zu machen: Qualität der Gäste, die Einführung Preis, Verfügbarkeit als Boxen produziert oder importiert werden in den USA, und die "Emotion" eine Variable, die Abtretungs Schnupper des Magazins.

In diesem Jahr 2016 die Redaktion skizziert, wie, da sie den Wine Spectator TOP 100 im Jahr 1988 begann die Veröffentlichung haben viele neue Regionen, Trauben und Stile auf der Liste erschienen, aber trotzdem noch die klassische stark zu halten.

In den TOP 100 1988 der einzige spanische Wein ist nicht 74 zu positionieren, ein Gran Sangre de Toro Reserva 1983 von Bodegas Torres, Wein aus der Liste der 1989 verschwunden, wo die erste spanische Wein bis Position 94 Pesquera erscheint nicht Crianza 1986 spanische Weine beginnen bessere Positionen in den top 100 der wine Spectator 1990 mit einer ausgezeichneten Position 21 für die Vega Sicilia Único Gran Reserva 1979, gefolgt von Vega Sicilia Valbuena 1985 3. Platz in der 67th zu nehmen, in der 75 Position Pesquera Reserva 1986 an Position 90 Berberana Rioja Reserva 1985.

Im Jahr 2009 änderte sich das Bild vollständig, wenn der Numanthia Termes 2005 ein O.D. Toro zweiten Platz bekommt und war bereits im Jahr 2013, als zum ersten Mal ein spanischer Wein den ersten Platz im Wine Spectator gewonnen: Cune Kaiser Gran Reserva 2004. In der Liste im vergangenen Jahr 2015 war Aalto 2012 er die beste Position bekam zwischen Spanisch mit einem respektablen sechsten Platz, gefolgt von Abbey Retuerta 2011 an Position 15.

Im Jahr 2016 hat sich die Veröffentlichung Wine Spectator keine spanischen Wein in der TOP 10 enthalten, aber stattdessen fand 9 spanische Weine in der TOP 100, diese 2016 Weine mit ihren Positionen:

12.- Abadía Retuerta 2012

18.- Condado de Haza 2012

22.- Cune Gran Reserva 2010

26.- San Román 2012

52.- La Monesa Crianza 2013

56.- Cepa 21 2011

65.- La Rioja 904 Gran Reserva 2007

75.- Godeval Cepas Vellas 2014

77.- La Gitana Oloroso Jerez Faraon

Dies zeigt die Stärke der spanischen Weine in der Welt bleiben, sondern auch, wie man jeden Tag hervorragende Weine produziert werden, und zwar nicht nur in den traditionellen Regionen, aber auch in vielen anderen neu. Der Wettbewerb ist sehr hoch ist, kann keine Region auf ihren Lorbeeren ausruhen und in Forschung und Versorgung des Produktionsprozesses von Wein von Anfang bis Ende zu investieren weiterhin haben: Erde, Wasser, Wein, Trauben, Weinlese, Mazeration, Hefe, Gärung , Wälder, Erziehung ... Vielzahl von Faktoren, die die endgültige Qualität und machen jeden Wein einzigartig beeinflussen.

In diesem Jahr 2016 hat sich der Wine Spectator Top-100 überhaupt mit spanischen Weinen nicht schlecht gewesen, aber hätte besser sein können vielleicht die Weingüter haben mehr zu verbessern? Vielleicht bewegen sich die Gleichen von Wine Spectator Verkoster weg von dem, was sie für die spanischen Winzer aus? oder wird es den US-Markt Geschmack sich von Spanien oder Europa sein? Wir wissen nicht, versuchen, diese Fragen zu beantworten, werden nur Vermutungen, die wir nie wahr ist oder nicht beweisen. Was haben wir als ein Land zu tun, ist, dass Weingüter weiterhin haben die großen Anstrengungen all die Jahre getan weltweit Wein von höchster Qualität zu produzieren und wir auch weiterhin die großen spanischen Weine zu schätzen wir haben und Werbung machen im Ausland zunehmend haben wir eine Chance.

Was ist für Sie die besten spanischen Wein?

Geschrieben am 05.12.2016 von Jorge Mirat [Bild aus www.winespectator.com] Home, Noticias del vino, Novedades 0 6080

Lassen Sie einen KommentarLassen Sie eine Antwort

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar zu hinterlassen.

Menü

QR Code

Vor kurzem angesehen

-

Wir senden Ihnen einen Rabatt von 10€* auf Ihre E-Mail!