Das Bild ist nur indikativ und kann einen anderen Jahrgang als das Produkt aufweisen, das Design kann auch variieren.

Marqués de Valdueza 2013

Auf meine Wunschliste

4 /5 
1
17,47 €
zzgl. MwSt. 14,44 €
Nicht mehr lieferbar

Siehe andere Jahrgänge

Neuer Artikel

  • Marqués de Valdueza Etiqueta Azul ist ein großartiger Wachwein mit eigener Persönlichkeit, der 12 Monate lang in französischen Eichenfässern ausgebaut wurde.
  • Ein Wein, der in den letzten 2 Jahrgängen (2007 und 2008) 93 Peñín-Punkte erhalten hat.
  • Intensiv, fruchtig, blumig und würzig in der Nase, im Mund ist es fleischig und seidiges Tannin, mit großer Ausgewogenheit und Frische.
  • Hergestellt auf dem Weingut Perales de Valdueza, in der Nähe von Mérida, Extremadura, ist es das Endergebnis der Mischung der Rebsorten Cabernet-Sauvignon, Syrah und Merlot.

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels Sie bis zu 37 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 37 Punkte die in einen Gutschein im Wert von umgerechnet werden können.

Rezensionen über

(4/5
Verifizierter Kauf
30 Sept. 2019

PROBARLO

Me creia que por ser de una zona donde no tení buena prensa el vino, iba a ser,corrientucho. Sorpresa al ver que era muchisimo mejor que cualquiera de los denominados VINOS DE CASTILLA (MANCHA) de bodegas creadas por personajes de renombre y que no merece la pena ni nombrarlos. PROBARLO.

 Missbrauch melden

Andere Artikel dieser Kategorie (30)

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

 

Mehr Infos über Weine rotwein Marqués de Valdueza 2013 - weine kaufen extremadura

Verkostungsnotizen:
  • Farbe: Optisch präsentiert es eine intensive schwarzstichige Farbe mit violetten Reflexen.
  • In der Nase ist er intensiv, fruchtig (Erdbeere, schwarze Johannisbeere, Brombeercreme), blumig und harzig (roter Pfeffer), würzig (schwarzer Pfeffer und Nelke) und empireumatisch (braun, geräuchert, geröstet).
  • Der Angriff auf den Mund ist fleischig und das Tannin ist seidig. Er ist dicht, schmackhaft und mit einer großen Ausgewogenheit, in der seine Frische zum Vorschein kommt. Die Tannine im Holz sind sehr gut integriert. Es ist ein Wein mit Persönlichkeit.
Verarbeitung und Alterung:

Ausgestattet mit den Trauben Syrah (47%), die Süße bringen, Cabernet-Sauvignon (38%), das das Rückgrat des Weins bildet und einem Hauch von Merlot (15%), der Komplexität bringt.

Der Wein wird 12 bis 14 Monate in französischen Eichenfässern mit mittlerem Toast gereift, von denen 40 bis 50% neu sind und der Rest zwischen einem und zwei Jahren alt ist.

Die Fässer stammen aus den französischen Wäldern von Tronçais, Allier und Bertranges. Die Wahl der Herkunft des Holzes, des Volumens des Fasses und sogar der Dauer der Reifung ist je nach Rebsorte und nach den inneren Eigenschaften jeder Charge von grundlegender Bedeutung.

Das Anwesen, das seit mehreren Jahrhunderten im Besitz von Alonso Álvarez de Toledo y Urquijo, Marqués de Valdueza und derselben Familie ist, hat eine Fläche von 18 Hektar Weinberge und ist seit vielen Generationen dem Weinbau gewidmet.

Der Önologe:

Der Vater der Kreatur ist Dominique Roujou de Boubee. Doktor der Önologie an der Universität Bordeaux, Gewinner des Hauptpreises der Amorim Academy für die beste önologische Forschungsarbeit im Jahr 2003 und Mitarbeiter von Meistern der Weinwelt wie Jean Claude Berrouet und Denis Dubourdieu in Frankreich oder Álvaro Palacios in Spanien.

Der Önologe kommentiert den Wein wie folgt: "Die Proportionen, die jedes Jahr verwendet werden, hängen von den endgültigen Eigenschaften der Ernten ab, insbesondere bei diesem Rotwein 2006 haben wir keine der Sorten, die wir ebenfalls anbauen, den Merlot, verwendet.
Nach der Analyse der Trauben durch die "Terroir-Einheit" und der sorgfältigen und wiederholten Verkostung der Beeren wird das Erntedatum festgelegt. Ziel ist es, jede der Terroir-Einheiten, d.h. jede Sorte auf einer bestimmten Bodenart mit gleichem Verhalten während des gesamten Vegetationszyklus, getrennt zu ernten und anschließend zu vinifizieren".

Die Trauben werden manuell in Kartons von 15 bis 17 kg geerntet, um die Trauben nicht zu zerquetschen. Die Kartons werden dann in einer Kältekammer bei 6º C für 15 bis 30 Stunden gelagert. Am nächsten Tag werden die Kartons auf einen Selektionstisch entladen, an dem 6 Personen die Trauben minderwertiger Qualität (Rosinen, beschädigte oder sekundäre Trauben) sowie die pflanzlichen Reste (Blätter und Stiele) entnehmen.

Eigenschaften

Weintyp
Rotwein
Weinstil
Rot - Kraftvoll und kräftig
Rebsorten
Merlot, Cabernet Sauvignon, Syrah
Art des Wein Alterung
Con crianza
Alkoholgehalt
14.0%
Trinktemperatur
16
Jahrgang
2013
Vorstellung
1 Flasche

Bewertungen und auszeichnungen

Preise und bisherige Bewertungen
93 Peñín (2008) | 93 Peñín (2007)
AporVino Punkte
96

Kombinieren

Paarung
Schinken und Würstchen, Vögel, Geräucherter Käse, Wildfleisch, Foie, Eintöpfe und Aufläufe, Fleisch, Käse, Regionale Küche

Vor kurzem angesehen

Menü

QR Code

Vor kurzem angesehen