Kategorien

Verkaufshits

Artikel des Herstellers: Anís La Castellana

Anis Anis Castellana ist ein spanischer Herkunft, in Segovia produziert seit 1894 in der Familie Fabrik in der industriellen und finanziellen Nikomedes García Gómez segoviano.

Diese Flüssigkeit wird in einem Destillat von Anis und Sternanis gemischt mit entmineralisiertem Wasser, Zuckersirup und Melasse Alkohol, und zwei Varianten, süß mit einem Alkoholgehalt von 35 Grad und einem trockenen gemacht, 45 ° vermarktet werden.

Anis Anis Castellana ist ein spanischer Herkunft, in Segovia produziert seit 1894 in der Familie Fabrik in der industriellen und finanziellen Nikomedes García Gómez segoviano.


Diese Flüssigkeit wird in einem Destillat von Anis und Sternanis gemischt mit entmineralisiertem Wasser, Zuckersirup und Melasse Alkohol, und zwei Varianten, süß mit einem Alkoholgehalt von 35 Grad und einem trockenen gemacht, 45 ° vermarktet werden.


Geschichte


Der Geschäftsmann Felipe Garcia begann im Jahr 1919 im Jahr 1894 und seinem Tod Anis in einer kleinen Familie Brennerei zu destillieren, erbte sein Sohn Nikomedes García die Brennerei und machte zahlreiche Mischungen, bis ein Anis, die anders als der Rest war. Damals patentierte Anise La Castellana Marke und seinen unverwechselbaren Glasflaschenetiketten und Kragen.


Im Verlauf des spanischen Bürgerkrieg begann die Marke eine große Werbekampagne. Er stellte sich in der nationalen Seite, während sein Konkurrent, Chinchon, auf der republikanischen Seite war; dafür verwendet, um den Slogan "Anise La Castellana, Anis Spanien." Seine Kampagne adressiert auch die Kämpfer, die Popularisierung in den Zeitungen der Zeit verschiedene Gedichte, Hervorhebung dem Titel "Für die aguinaldo Soldat," das es das Beste Geister begann Aufruf und endete einladenden Verwandten, dass sie Flaschen geschickt die Soldaten, die auf dem Schlachtfeld waren.


In den 1940er Jahren führte er eine bedeutende Erweiterung der Fabrik heraus und implementiert ein Vertriebsnetz in allen Landeshauptstädten und Gemeinden von Bedeutung. Schließlich patentierte er nicht nachfüllbaren Kappe und begann Kampagne eine Werbung, die die Marke als erste im Land zu stärken geschafft, mehr als sieben Millionen Liter pro Jahr zu verkaufen. Zwischen 1942 und 1943 wird die Kampagne auf der kastilischen Refranero durchgeführt, um die Marke und ihre Werbespots im Radio angepasst basieren ihre Spuren in der Erinnerung an mehrere Generationen von Spaniern, mit Slogans wie "viel besser als die beste", im Vergleich zu andere mythische wie jene, hergestellt von Cola Cao.


Nach seinem Tod, der im Jahr 1989 eingetreten ist, die beiden Marken von Alkohol gehören, zu Nikomedes García (Whisky DYC und Anis La Castellana) wurden von der britischen Firma Allied Domecq, dann Pernod Ricard und derzeit Strahl Sunctory 1994 von der Domecq-Gruppe absorbiert erworben. Heute ist die Marke setzt seine Fabrik in der Provinz Segovia, befindet sich in Valverde del Majano, in einem Industriegebiet, das den Namen des Nikomedes Garcia trägt.

Mehr
Zeige 1 - 1 von 1 Artikel
Zeige 1 - 1 von 1 Artikel

Menü

QR Code

Vor kurzem angesehen

-

Wir senden Ihnen einen Rabatt von 10€* auf Ihre E-Mail!