Artikel des Herstellers: Krug

Runde Es wurde 1843 von Johann-Joseph erstellt Runde , Ein deutscher Einwanderer aus Mainz.
Runde Es ist ein Winzer Mittel alt, im Vergleich zu den alten Häusern der Champagne, von denen einige mehr als zehn Generationen in Anspruch nehmen. Johann lernte sein Handwerk in der Region Champagne Jacquesson neun Jahre vor der Gründung von Runde in Reims.

Sein Sohn Paul setzte das Familienunternehmen, und wurde von seinem Sohn, Joseph Runde II im Jahr 1910.

Runde Es wurde 1843 von Johann-Joseph erstellt Runde , Ein deutscher Einwanderer aus Mainz.
Runde Es ist ein Winzer Mittel alt, im Vergleich zu den alten Häusern der Champagne, von denen einige mehr als zehn Generationen in Anspruch nehmen. Johann lernte sein Handwerk in der Region Champagne Jacquesson neun Jahre vor der Gründung von Runde in Reims.

Sein Sohn Paul setzte das Familienunternehmen, und wurde von seinem Sohn, Joseph Runde II im Jahre 1910 Joseph Neffe, Jean Seydoux, nahm die Zügel im Jahr 1924. Jean Sedoux, mit Paul Runde II sind mit der Erstellung der Stil gutgeschrieben Runde mit Private Cuvee nicht mehr produziert.

Im Jahr 1962, Henri Runde Er übernahm das Haus und ist noch weitgehend verantwortlich für Entscheidungen, zusammen mit Eric Lebel. Das Haus ist jetzt Teil des globalen Konglomerat von Luxusmarken Louis Vuitton Moët Hennessy (LVMH).

Wie die meisten Unternehmen in der Gruppe, Runde Es ist mit einem gewissen Grad an Autonomie verwaltet. Diese Wahrnehmung wirkliche Autonomie hat eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung der Ruf und Stil des Hauses gespielt.

Mehr
Zeige 1 - 1 von 1 Artikel
Zeige 1 - 1 von 1 Artikel

Menü

QR Code

Vor kurzem angesehen

-